Blogg Dein Buch-Rezension: “Der Neuschwanstein Code” von Arno Loeb.

Ich habe mal wieder ein Buch gelesen, welches ich von Blogg Dein Buch bekommen habe. Es handelt sich um Der Neuschwanstein Code von Arno Loeb aus dem Unsichtbar Verlag. Ich persönlich mag den Unsichtbar-Verlag ja ganz gern. Auch, weil ich erst letzten Monat auf deren facebook-Seite ein T-Shirt gewann. ;)

Klappentext: Auf Schloss Neuschwanstein bricht die Hölle los!
Die zwei Morde, die sich in dem idyllischen Touristenmagneten ereignen, sind nur der Beginn einer Reihe bizarrer Geschehnisse, in deren Mittelpunkt die Fremdenführerin Wally und der ermittelnde Kommissar Dolling stehen.

Denn was sich für die Polizei zunächst als ein normaler Mordfall darstellt, entpuppt sich sehr bald als eine Verschwörung, deren Wurzeln in der Zeit der Nibelungen liegen.
Und so finden sich Wally und Dolling bald gejagt von einer nordischen Killerin und einer ominösen Organisation wieder, die alles daran setzen, das mysteriöse Geheimnis um Schloss Neuschwanstein für ihre dubiosen Interessen zu nutzen.
Das Neuschwanstein-Geheimnis von einem legendären Schatz geht weit über unermesslichen Reichtum hinaus und interessierte bereits König Ludwig II., Friedrich Nietzsche und Richard Wagner. Wer diesen gigantischen Schatz besitzt, der gehört nicht nur zu den Reichsten, sondern auch zu den Mächtigsten.
Gemeinsam mit dem kauzigen Erfinder Bruno und dem Samurai-Nachfahren Taka müssen Wally und Dolling schließlich das mysteriöse Neuschwanstein-Rätsel lösen und sich ihren gefährlichen Feinden stellen.
Doch auch die Nibelungen sind mehr als nur Legende.

Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich mich hauptsächlich wegen des Verlags für das Buch entschied. Ich verschlang die Bücher von Dirk Bernemann & auch gefielen mir einige der Bücher, die ebenfalls dort erschienen. Also nahm ich an, kann nichts schief laufen. Ich war also weniger an der Story um Ludwig, Wagner oder Neuschwanstein interessiert.

Ganz großes Plus sind übrigens die dem Päckchen beigefügten Aufkleber. So was mag ich ja, kleine Goodies. Das Cover selbst finde ich ansprechend. Schlicht gehalten und mystisch wirkend. 400 Seiten hat das Werk, welches als Taschenbuch erhältlich ist. Und durch die ersten 100 musste ich mich regelrecht durchkämpfen. Ich kann nicht mal genau definieren, woran es liegt. Vllt weil schlagartig sehr viele Menschen auftauchen, die ich zuzuordnen hatte. Nach einer Einlesezeit habe aber auch ich meinen Spaß am Buch gefunden und konnte es schwer wieder weglegen.

Das Buch führt uns durch eine Reihe von Verschwörungstheorien um das Rheingold, König Ludwig II, Richard Wagner und Nietzsche. Erzählt wird im Wechsel aus Sicht von Wally Windheim, der jungen, sympathischen Fremdenführerin und dem Duo Albert und Edda, die verbissen und ohne Skrupel hinter dem Nibelungenschatz hinterher sind.  Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine Romanze zwischen Wally und Taka, dem Sohn des Sushiimbisses. Taka sucht seines Zeichens das Schwert seines Großvaters, welches schon seit Ewigkeiten verschwunden ist.
Zu Anfang jedes Kapitels stehen Zitate des Nibelungenlieds, Wagners und Nietzsches, was mir persönlich sehr gefällt, da es eine schöne Verbindung zur Geschichte und dessen Vergangenheit darstellt.

Der Schreibstil Arno Loebs ist sehr prägnant. Ich möchte das an dieser Stelle nicht explizit kritisieren, denn an manchen Stellen fand ich es sehr gut und hat zur Spannung beigetragen. An anderen wiederum erschien es mir mehr mehr fehl am Platz und wirkte sehr abgehackt. Vermutlich ist das aber wohl eine Geschmackssache, wirkte auf mich aber auch deswegen verstärkend ungünstig, weil zwischendurch einzelne Buchstaben oder gar ganze Wörter fehlen.

+ Spannende , abwechslungsreiche und gut hinterdachte Story
+ Schöne Gestaltung der Kapitelanfänge
+ Durchaus auch witzig
–  etwas nachlässiges Lektorat
– kleine Logikfehler

Insgesamt würde ich dem Buch drei von fünf Sternen geben.

About these ads

~ von Miss Ann Thropy - 10. Juni 2012.

3 Antworten to “Blogg Dein Buch-Rezension: “Der Neuschwanstein Code” von Arno Loeb.”

  1. Mal ‘ne doofe Frage … Wie lange hat es bei dir gedauert, bis deine Anmeldung bei Blogg dein Buch bestätigt wurde? Ich wart nun schon seit dem 13.01. darauf.

  2. […] habe. Aber ich würde mich freuen, wenn Johanna, Blinkfeuer, Frau Barfuß, Schattenzwerg, Miss Ann Trophy, Roland (wäre toll!), Frau Magrat, Szintilla, Wauzelwelt … und ich setze einen Joker […]

&, noch was zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 165 Followern an

%d Bloggern gefällt das: