Bademeister, Rabatte & Gewissenkonflikte.

Oar, oar, oar, OAAAR! Jeder, der mich ’n bisschen näher kennt, weiß, dass ich eine ganz dezente Vorliebe für die ärzte (+ einem weiteren Punkt über’m ä) habe. So ereignete es sich, dass ich vor.. knapp anderthalb Jahren dem DÄOF (+ einem weiterem Punkt über’m ä ;)) beigetreten bin. ich wollte auch mal behaupten können Hiiiier, ich hab die ärzte [+ einem weiterem Punkt über’m ä] auf ’ner Geheimtour gesehen, als sie.. irgendwie hießen! Da hoff ich zwar bis heute noch drauf. Das macht aber nichts, denn ich war aufm kostenlosen Fanclubkonzert, letztes Jahr, in Hamburg. In der Sporthalle. Alsterdorf. & ich kann behaupten, dass ich knapp 7-10 Meter vor Farin Urlaub (ohne Punkte auf dem a) stand. Damit kann man schon massiv angeben.
So bekomme ich auch jede Woche einen Newsletter vom DÄOF (+ einem weiteren Punkt über’m ä). & dieser Newsletter wies mich nun daraufhin, dass im Bademeister-Shop sämtliche Preise auf Klamotten heruntergesetzt wurden. Sommerschlussverkauf. Den es gar nicht gibt. den SSV. & den Sommer. Egtl erwartete ich nun eine Reduzierung des Preises um.. 2, 3 €. Das es gleich so radikal ausfällt, war nicht zu erwarten. Verdammt. Hätt ich das gewusst, hätte ich’s mir gar nicht angeguckt. >.< Jetzt will ich nämlich gefühlte 50% der dort angebotenen Sachen haben. Wie unpraktisch. So ohne Geld. Also so komplett ohne Geld. Ich bezweifle jedenfalls stark, dass das Angebot in etwas mehr als anderthalb Wochen noch genauso online steht. In meiner Größe. Für den Preis.
Jetzt kommt ein Satz, von dem ich mir selbst nie zutraute, ihn im Kontext zu meiner Person zu sagen – Ich bin manchmal echt ’n bisschen zu gutmütig. Man bedenke nämlich mal, dass es Menschen gibt, die mir doch ’ne enorme Menge Geld schulden. & enorm sind für mich keine 50€..  Obwohl.. Doch. Auch. Manchmal sind 50 oder selbst 10€ extrem bedeutend & enorm wichtig. Aber in dem Zusammenhang ist das eher Kinderkacke. Diese beiden Personen machen nicht unbedingt den Eindruck, als seien sie sonderlich gewillt, dieses Geld zurückzuzahlen. Geschweige denn, überhaupt dran zu denken, dass sie sich Geld geliehen haben. Ein Hoch auf meine Naivität. Hoch! Ich, als offensichtlich doch gutmütiger Mensch wider Willen, denkt sich gerade Ja, aber es geht aufs Ende des Monats zu, da ist das Geld sowieso immer knapp.. & merke, dass wir erst den 19. haben. & selbst wenn wir Ende des Monats haben, steh ich die nächsten anderthalb Wochen immer noch mit überknapper Kasse da. Auch ohne die Shirts 😉 Ich befinde mich auch befinde mir in einer komplett beschissenen, finanziellen Notlage. Fräulein Naivität sagt aber, dass es bei Person 1 vllt nicht anders ist. Herr Verstand sagt, dass es trotz allem meine Kohle ist & Person 1 sich seit geraumer Zeit nicht die Mühe macht, sich zu melden. So zieht sich das ganze wieder auf eine persönliche Ebene, wo Fräulein Naivität wieder ganz viel zu sagen möchte.
Ach. Liebe Naivität, fick Dich ins Knie. Drauf geschissen, mehr als ein Geht grad nicht kann dabei nicht rauskommen. & verdammt ja, dann hab ich meine Lehre draus gezogen. Hoffentlich. *hust*

Ach, & denkt dran, jeden Tag eine gute Tat. Das Gitarre-Schlagzeug-Bass-Shirt & das Es gibt nur einen Gott..-Poster besitze ich schon. Alles andere nehm ich ganz uneigennützig an. 😉

Advertisements

~ von Miss Ann Thropy - 19. September 2010.

&, noch was zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s