Fräulein Thropy als Beraterin.

Es ist geradezu faszinierend, dass diese Gleichgültigkeit, aus der eine brutale Ehrlichkeit resultiert, echt Früchte trägt.
Ich wäre sogar fast so weit zu behaupten, dass man das nun so weitermachen könnte. Wär‘ ich nicht so durchschnittlich & zugleich doch meilenweit weg von Durchschnitt, hätt‘ ich der perfekte Punk sein können. Nun gut, ich müsste natürlich einen noch weniger kommerziellen Musikgeschmack haben, aber!: Ich wäre knorke. Das ist aber egtl auch total irrelevant, denn unsere Kleinstadtpunks (Ich will nicht bezeugen, dass sie von hier sind, aber sie halten sich hier zumindest oft auf, also hab‘ ich alles recht, sie so bezeichnen. Außerdem mag ich ihren Hund.) mögen meinen Alexisonfire-Heart-Skull-Hoodie. Jaha, die sagen, der ist cool, & dann sag ich für gewöhnlich so was wie ‚Öh.. Danke.‘ & dann das Weib von den Beiden ‚Zieht‘ & dann nehmen wir uns alle an den Händen, inklusive des Hundes & tanzen einen Selbstverwirklichungstanz. Gut, der letzte Teil entsprang meiner Fantasie, aber wie sagten Muff Potter schon so schön – Mit Fantasie gegen Lethargie & besser war ich nie.

Erwähnte ich egtl mal, dass ich alles andere als eine Beziehungsexpertin bin? Nein?
Hallo liebe Welt, liebe Freunde, liebe Bekannte, lieber Unbekannte, liebe zukünftigen Arbeitsgeber & liebe Menschen, die schon mal das (Un)glück hatten, den Geschlechtsakt mit mir ausüben zu dürfen – Ich bin alles andere als eine Beziehungsexpertin.
Umso komischer ist es, dass ihr meint, eure Beziehungsprobleme mit mir bequatschen zu wollen UND erwartet, dass ich noch eine Lösung parat habe. Ich gebe euch gerne einen Einblick in mein Liebesleben – Was ich ziemlich gut kann ist ficken. Ich meine nun nicht qualitativ gut, eher ist es so, dass ich zum Ficken vermutlich viel zu schnell bereit bin. Jedenfalls, seit ich’s tue. Was zwar nicht allzu oft ist, ihr wisst ja, wie die Sache mit den Kamelen & der Wüste ist. Tatsächlich ist es sogar so, dass ich noch die Menschen, mit denen ich geschlafen hab, an beiden Händen abzählen kann, dass ist, glaub ich, für 23 gar nicht mal sooo schlecht. Hab mir mal ausrechnen lassen, mit wie vielen Menschen ich indirekt schon gevögelt hab. Wer das auch tun will, kann das hier tun. Ich komm‘ übrigens auf 968 214 indirekte & direkte Sexualpartner. Schlampe! 😉 Nun gut, bisher wurd‘ in meinem Blut noch nichts gefunden, irgendwelche Geschlechtskrankheiten hab‘ ich mir auch noch nicht angelacht, zieht also, wie unsere Kleinstadtpunks sagen würden.

Zurück zum Thema. Ficken kann ich also. Schon mal nicht allzu schlecht. Was ich auch ziemlich gut kann – Mich in Menschen verlieben, mit denen ich ficke. Wenn das nicht vorher schon versehentlich passiert ist. Was ich ebenfalls gut kann – Diese Tatsache nicht zu schnallen. Weil ich echt gern ’n Mädchen wär‘, was in der Lage wär, einfach nur zu ficken, ohne Gefühle zu investieren. Kann ich auch. Ist halt nur eher seltener der Fall. & dann plötzlich so – Bäm – Geschnallt, Verliebt. Fuck. Im wahrsten Sinne des Wortes. Fuckin‘ Love. Love fuckin‘. Lovefuckin‘. Whatever.

es gibt ja zur Stereotypisierung immer Sparten, in die sich Menschen einteilen lassen. Janz schlimm – Mauerblümchen. Auf der Männerseite – Nerd. Auch wenn der Nerdstyle vor kurzer (oder geraumer, keine Ahnung, kenn mich mit Mode & Trends nicht so wirklich gut aus) Zeit mal total in war, Nerds will keiner. Wirklich nicht. Es sei denn, es findet sich das dazu passende Mauerblümchen oder die Nerdin. Direkt danach kommt auch schon der Kumpeltyp. Beiderseits. Bei den Männern ist das meistens so – Sie lesen Madame jeden Wunsch von den Augen ab, schieben ihr dann eben gelesenes in den Arsch, vermutlich hört Mann dann irgendwann so was wie ‚Mit Dir kann ich soooo gut reden!‘ & so ist der Zug dann auch abgefahren. Bei dem Mädchen ist’s in etwa so: Mädchen, in den meisten Fällen dezent alternativ gekleidet, versteht sich mit Typ gut, kann problemlos über die zwei Ks reden (Kacken & Kotzen), kann das Alphabet rülpsen & hat auch keinerlei Probleme, das in Gesellschaft zu tun, redet ab & an sogar recht unbefangen über Sex, dass man selbiges ab & an sogar machen kann. Herzlichen Glückwunsch, nun haben Sie ein ungefähres Bild von mir. Vllt verdeutlicht das auch, wieso ich sage, dass eine der Sachen, die ich, wenn auch nicht qualitativ, gut kann, ficken ist.
Mir fehlt immer das Stückchen Sexappeal. Mehr Titten, weniger Kotze. es sei denn, man steht auf durchgeknallte mittelalternative Mädchen. Dann könnte ich der Inbegriff von Traumfrau sein.

Ich denke, neben meiner psychischen Klatsche & meine doch auch öfteren Abwehrhaltung gegenüber Typen ist das wahrscheinlich der nachvollziehbarste Grund, wieso ich relativ unfähig bin, so was wie ’ne Beziehung zu führen. &, ist das ein Grund, mich als Beziehungsberaterin zu nutzen? Nicht, dass ich was dagegen hätte. Zwar merkwürdig, wenn lauter Menschen, mit denen ich mal im Bett war, über ihre Probleme reden wollen, aber nun gut. Ich bin ja flexibel. Eins sollte nur noch gesagt sein – Ich heiße nicht umsonst Miss Ann Thropy. So wie ich heiße gehe ich auch irgendwann mal mit den meisten Menschen um. Erst recht, wenn sie mir den letzten Nerv rauben. Jaha, auch wenn sie mit mir zusammen sind. Also, liebe Leute – Ein Rat von mir zu euch – Überlegt es euch lieber noch mal, bevor ihr fragt.
Aber wie gesagt, ich bin ja flexibel.

Advertisements

~ von Miss Ann Thropy - 4. März 2011.

13 Antworten to “Fräulein Thropy als Beraterin.”

  1. Wenn es nach mir ginge, dann solltet ihr alle mal damit aufhören größere Titten haben zu wollen. Das ist total sinnlos. Wenn ihr dann später noch mal die Implants rausnehmen wollt oder müsst, habt ihr da zwei so Hautlappen rumhängen. Also ich mag kleine Titten. Wirklich. Aber das sag ja nur ich.
    Danke übrigens für meine Aufnahme dort weiter rechts >>>> 🙂

    • Dammit, ich wusste nicht, dass ihr das mehr Titten als Volumen interpretiert. Also rein von der Größe her bin ich vollkommen zufrieden, angeblich hab ich ’ne Körbchegröße, die so gut wie fast jede Engländerin hat, also hab ich sogar überdurchschnittlich große Titten für deutsche Verhältnisse.
      Mir ging’s mehr um so Sachen wie, vllt sollte ich aufhören, Hoodies zu tragen, weil die Titten komplett verstecken. Vllt sollte ich auch einfach mal eine Auswahl der Klamotten hier ausstellen. Vllt wird’s dann nachvollziehbarer. Jedenfalls.. Erkennt man meist herzlich wenig Mops in Kleidung. Bei Mir. So.
      Achja, dafür nicht. & was mir schon seit tagen im Kopf schwebt – Glückwunsch zum Erfolg im Pornobiz. 😉

      • Jetzt hätte ich mich fast dabei erwischt die durchschnittliche Körbchengröße der Engländerinnen zu googlen. 😀 Jetzt ist jedenfalls klar was du gemeint hast.
        Danke. Es war einfach an der Zeit das auch mal ein Spamkommentar ein bisschen Anerkennung bekommt. Die Armen werden doch sonst fast überall immer nur bekämpft. Das schlimme an der ganzen Aktion ist, das jetzt Leute „am Telefon onanieren“ in die Suchmaschine eingeben und wo landen sie? Bei mir 😀

        • Das hab ich bei schöne Titten 😀
          ich mac Dir ’nen Vorschlag – ich google ‚Am Telefon onanrieren‘ & Du nach ‚Schöne Titten‘. 😉

  2. Ich mag mittelalternative Mädchen. 😉 Und ich finde es immer toller, wie du schreibst.

    • Weiß ich. Vermutlich wär‘ ich fast so was wie Deine Traumfrau. Manchmal. Aber Du bist vermutlich genauso wie ich – Eher so der Kumpeltyp. So aus meiner Sicht.

      • Wärst du manchmal echt. 😉 Außerdem ist es schön, wenn da auch mal wer ist, der einen gesunden Mix aus Titten und K´s findet. Machst du prima.

        • Ja, aber Dich steh‘ ich ja leider nicht :p Daher hör mal auf, mir in den Arsch zu kriegen xD
          Ich mag Dich aber trotzdem, kleiner Manu 😉

        • Ich krieche nicht :-p auch, wenn es ein wenig schade ist, das du nicht auf mich stehst. Hatte mich schon seelisch darauf vorbereitet, mal mit dir joggen zu gehen. Aber deine Geburtstagsgeschenke bekommst du trotzdem 😉

        • Ich gehe leider nur morgens um 5 joggen. 😉
          Das ist beruhigend & freut mich sogar. Wie komm‘ ich egtl an sie ran? Kommste vorbei, schickste per Post?
          Btw, beim nächsten Besuch in die Stadt kriegste auch Dein Geld wieder. Danke übrigens, nochmal.

        • Ist nicht eilig mit dem Geld. Also, ich würd se dir auch persönlich vorbei bringen, inklusive Knicks :-p Aber dann kann ich nicht sagen, wann das sein wird.
          Und ich würde eh nur um 5 mit dir joggen gehen, wann denn auch sonst? :-p

  3. Schätzelein.. lass dir gesagt sein… mehr Titten machen einen auch nicht kompatibler xD

    Alternativ (Wortwitz olé) könnten wir auch deine Titten mit meinen kombinieren, dann wären wir sicher voll in der Norm – und nur noch halb so alternativ – und müssten nur noch unsere Klatschen heilen. Und ich mehr über die K’s reden. Und du vllt. was weniger und dann!!! wären wir ganz normale Traumfrauen. Aber irgendwie… ist normal doch auch scheiße. *g*

    • Naja, ich will ja nicht mehrTitten, sondern mehr Titten zeigen. Vwerstehste. Also nicht so billig, so ‚Woah, guckt mal, ich hab Titten!‘ sondern.. Na ja, jedenfalls ist es selten so, dass man Titte sieht, bei der Kleidung, die ich trage. das ist bei Dir natürlich vllt leichter, aufgrund doch massiver Unterschiede. Ich mag Dich aber trotz Deiner Möpse x)

      In der Norm wären wir nicht, ich hab Durchschnittsengländerinnentitten. Außerdem mag ich’s, mittelalternativ zu sein. So bin weder richtig normal noch richtig alternativ. Nicht festlegen ist halt doch manchmal ziemlich töfte. & Kumpeltyp sein ist irgendwie auch nicht soooo cool. Dann musst Du nämlich Beziehungsberaterin spielen für Menschen, die das hinkriegen, was Du nicht hinkriegst. & ich denke, da ist der Punkt, wo wir uns echt gut verstehen – Wenn wir was nicht hinkriegen, dass insd’s Beziehungen, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen *g*
      deswegen find‘ ich, passen wir zwei Miezchen auch einfach so, wie wir sind. Irgendwie.

&, noch was zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: