Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte.

Echt jetzt.
Ich möchte jemanden einschlagen, jemandem den Kopf zertrümmern.
„Hatten die denn gesagt, wann se das Geld schicken?“ – „Nein, das haste mich auch schon mal gefragt.“
’ne halbe Stunde später: „Kannste Du denn nicht noch mal eben da arufen, ob sie das Geld schon abgehoben & geschickt haben?“ – „Ja, kann ich bei Gelegenheit tun…“ – „& warum machst Du das nicht jetzt?“ – „Weil ich keine Ahnung hab, ob jemand zu Hause ist. Abgesehen davon könntest Du ja auch da anrufen.“ *Augenverdreher & stumpf das Zimmer verlass*

Vllt ist es ihm nicht bewusst, aber es soll ja angeblich noch Mensche geben, die was anderes zu tun haben. Was ich vollkommen nachvollziehen kann. Dass das dann aber alles an mir hängen soll, seh‘ ich gar nicht ein. Lass‘ mich aber trotzdem drauf ein.
Dass es mir angenehm sein könnte, da noch mal anzurufen & Menschen unter Druck zu setzen & das mir das wohlmöglich unangenehm sein könnte, wird auch nicht in Betracht gezogen. Wieso auch? Hat ja auch nichts mit Geld oder Arbeit zu tun.
Das man auch einfach mal meine Oma anrufen & fragen könnte, ob sie vllt ’n bisschen was überweisen kann, ist auch keine Überlegung wert. Für den Rest dieses Haushaltes jedenfalls.
Das Alleridiotischste ist aber, dass ich eben wirklich versucht habe, dort anzurufen. & verflucht froh bin, dass keiner Rangegangen ist.

Die absolute Krönung an diesem Morgen, a den ich beschlossen habe, Therapeuten anzurufen& mich sogarin der Lage dazu fühle ist aber, dass irgendwelche Spasten meinen, hier irgendwo rumbohren zu können & diesen Lärm durchs gesamte Haus zu tragen.

& jetzt soll noch mal irgendein Penner sagen, Leben sei schon. Dem zerschlag ich die Fresse. Wort drauf.

Advertisements

~ von Miss Ann Thropy - 25. März 2011.

&, noch was zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: