Last hours of long hair.

Nur noch wenige Stunden trennen sich von mir mit Kurzhaarfrisur. & dem ersten Blick in den Spiegel (Ich muss dazu sagen, dass ich ohne Brille praktisch blind bin) & dem ersten Schock, vermutlich. Das Tolle bei so was ist ja immer, dass ich mich durch die wenigsten besuchten Wege schleiche, damit mich bloß keiner mit meiner neuen Frisur sieht. Aber ist ja bewiesen, dass man sich nach ’nem Frisörbesuch erstmal kacke findet.
& ich schwöre, ich werd‘ pissig, wenn die Olle mir wieder sagt, dass ich zu lange einen Seitenscheitel getragen habe, der sich so ausgepägt hat, dass ich keinen geraden Pony mehr tragen kann. Ich will das nämlich. & außerdem hab‘ ich ’nen Haarglätter & der macht die sehr wohl glatt, nicht umsonst kämpfe ich mit meinen Haaren um freie Sicht.
Wünscht mir Glück, dass ich nicht noch verunstalteter aussehe, als ich es eh schon tue 😉

PS: Svü, lüg‘ mich morgen bitte an, auch wenn Du findest, dass es hässlich aussieht. 😉
PPS: Ja, ich weiß, dass ich momentan viel zuviel Schwachsinn blogge. Dafür benutz‘ ich kein Twitter. 😀

Advertisements

~ von Miss Ann Thropy - 4. April 2011.

11 Antworten to “Last hours of long hair.”

  1. Ich drück dir die Daumen das du mit dem Ergebnis zufrieden sein wirst. Was hast du denn vor?

    Der Haarglätter war auch mein einziger Freund als meine Haare noch länger waren. Ohne ging gar nicht. 🙂

    • Ich hatte vor kinnlang, durchgestuft mit Pony. & gleich färbe ich blau-schwarz. Hab‘ ich eben so beschlossen, als ich in der Stadt war. & ich glaube, wenn man das ganze glättet & auftufft, seh ich sogarfast ein bisschen gut aus.

  2. und? und? und? Wie ist es geworden? Färben auch geglückt? Blau-Schwarz mag ich. 😉

    • Ja, färben ist egglückt.. Ich weiß grad immer noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Merk grade aber auch wieder, wie meine Laune rapide sinkt. Keine Ahnung. Vllt mach‘ ich heute noch ein photo & stell’s hier rein. Dann darf mir auch jeder sagen, dass ich komisch aussehe.

      • Ja „komisch“ – das dachte ich mir auch als ich irgendwann letztens meine Matte zum erst mal wieder abrasiert habe. Ist also normal. 😉 Komm sag es: ich habe dich bei der Farbwahl inspiriert! 😀

        Wenn du magst lass ruhig mal sehen, aber genieß ruhig vorher auch noch mal DEINEN Tag.

  3. Ich hasse Friseur-menschen, genauso wie Ärzte und KeksIQ-Menschen, ebenso zu unbeschwerte Menschen, allerdings auch ….. Ach, das hört nie auf.
    Also ich bin Friseur-Nomadin, weil die Inkompetenz und die falsche Berufswahl oftmals erst danach zu erkennen ist (oder wenn es schon zu spät ist).

    Blau-schwarz klingt geil!
    Ich laufe auch gerade mit Aubergine-Schwarz rum =D.. Allerdings eine Tönung, färbe eigentlich nie, eher so Henna etc.
    Wünsche einen schönen Tag. Welchen haben wir überhaupt? Ach Dienstag. Dreck.

    Außerdem wünsche ich dir einen schönen Geburtstag! Lass ihn dir nicht versauen, oder dich ärgern.

    • Na ja, meine Frisörin gestern war ganz super, wir haben über Menschen mit beschissenen Dialekten abgelästert, über Menschen, die beschissene Frisurvorstellungen haben, die sie nicht mal annähernd verdeutlichen können, ich habe ganz oft scheiße & assi gesagt. das einzige, was ich vorzuwerfen habe ist, dass sie mich drauf hingewiesen hat, dass ich graue Haare bekomme. Sie dann aber immerhin auf Nachfrage rausgerupft hat.

      Blau-schwarz ist geil! Ich hab‘ lange keine Farbe mehr an meine Haare gelassen. Haarausfall & all der Wichs. Jedenfalls.. Ich glaub‘ nicht, dass es daher kommt. Deswegen kann ich auch prima immer nachfärben.

      Danke Dir. Bis jetzt lief er ganz gut. 😉

  4. Das letzte Mal beim Frisör war ich letztes Jahr im Osterurlaub. Seitdem lasse ich es wachsen. 😉

&, noch was zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: