Hören wird ja auch total überbewertet. Nicht.

Wie mich das Leben lieben muss.
Irgendwann fing es ja mal damit an, mir Schulterschmerzen zuzufügen, die sämtliches Laufen, Liegen, etc. unmöglich macht.
& weil ich grad so schön nicht das tue, was das Leben von mir verlangt, quält es mich wieder mit dem alten Leiden Cerumenpfropfen (Ich sag extra nicht das unmedizinische Wort, weil man mir dann wieder unterstellen könnte, ich würde einen Ekelartikel aufsetzen wollen, das stimmt so aber nicht, ich will nämlich egtl nur meine minimalen, aber nervigen körperlichen Leiden beklagen). & obwohl ich ca. 200kg von selbiger hinaus befördert habe, höre ich auf dem rechten Ohr ca… Nichts. Na ja, doch. Irgendwas, von dem ich mir selbst ausdenken darf, was es ist.

Ich hasse es! Mal abgesehen davon, dass ich egtl eh nicht die Kohle hab, zum Arzt zu gehen (& an dieser Stelle füge ich voller Inbrunst einen imaginären Brunftschrei der Marke „Fick Dich, Praxisgebühr!“ ein), ist es so, dass ich, wenn ich dann die Kohle dafür hätte (& mein Dad denkt natürlich, ich hätte eine Befreiungskarte, die ich natürlich nicht habe, also wäre es extrem ungünstig, mal eben nach 5€ zu fragen, weil ich genau wüsste, er würde wissen wollen, wofür & dann müsste ich mir die Blöße geben, zuzugeben, dass ich keine habe, weil.. ach, weil eben.), müsste ich befürchten, dass meine Hausärztin mich fragt, ob ich keine Antidepressiva mehr nehme oder einen Psychiater habe, da ich allerdings zur Ehrlichkeit neige, würde ich zugeben, dass ich sie abgesetzt habe & sie würde wissen wollen, warum. & darauf eine plausible Antwort zu finden, die mir zwar in meinem Hirn plausibel erscheint, aber für andere.. na ja, nicht so, wird schwierig.

Yay. Ich probe Gespräche, die als solche wohl nie stattfinden werden. Ich egozentrische Drecksau.  Tatsache ist jedenfalls, dass das scheiß Ohr bis zum 3. definitiv frei sein muss. De-fi-ni-tiv. Sonst kann Manu gleich Zuhause bleiben & ich gleich mit. Ach, ich hasse das. Man hätte mir echt cooleres andrehen können..
So wird der Ohrensauger irgendwann noch mal eins meiner Lieblingsgeräusche..

Advertisements

~ von Miss Ann Thropy - 25. August 2011.

2 Antworten to “Hören wird ja auch total überbewertet. Nicht.”

  1. Ach Gundelchen… du hast aufgehört sie zu nehmen? :/

&, noch was zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: