Spiel mir das Lied vom Idiot.

Hier könnte jetzt ein längerer Artikel darüber stehen, was für Penner Menschen sind. Tut’s aber nicht.

Stattdessen sitze ich hier eben, höre Thees Uhlmanns Soloding & frage mich, wann ich egtl anfing, eine solche Sympathie für diesen Menschen zu empfinden. Fest steht für mich auf jeden Fall, dass er mit Tomte besser ist. Oder so.

Es pisst mich so dermaßen an, so viel Gefühle an Gedanken verschwendet habe. Es pisst mich an, dass ich irgendwann anfing zu meinen, dass es angebracht ist, so zu tun, als wäre nichts, wenn sich Menschen urplötzlich aus dem Nichts melden & mir meine Verletztheit, meine Angepisstheit, wasauchimmerheit nicht anmerken zu lassen, nachdem ich’s bis zum Erbrechen versucht habe, so was wie Kontakt herzustellen. Es pisst mich an, dass Menschen so tun, als würden sie sich tatsächlich für mich interessieren, aber nur irgendein beschissenes Alibiinteresse an den Tag legen, als würde eine beschissene Nachricht reichen, um mir Interesse an meiner Person zu vermitteln. Es pisst mich an, dass genau das es auch tut. Aber am meisten pisst es mich an, wenn ich merke, dass es eben abgefucktes scheiß Alibiinteresse ist, denn offensichtlich erachten es diese Personen nicht mal als nötig, auf die Re-Nachrichten zu antworten. Herr Gott, macht’s halt gefälligst richtig oder lasst es gleich, Penner.
Es pisst mich an, dass ich nicht mal das bisschen Verstand besitze, genau das diesen Menschen zu sagen, weil es ja sooo unangebracht ist. Es pisst mich an, dass ich sie nicht in einem Zustand geistiger Umnachtung einfach aus den beknackten Listen lösche. Es pisst mich an, weil ich genau weiß, wieso ich das nicht tue. Weil ich genauso ein Penner wie alle anderen bin.
Was mich aber am allermeisten anpisst ist die scheiß Tatsache, zu wissen, dass ich ohne die anderen nichts bin. Ohne ihre Aufmerksamkeit. & weil ich mich genau dabei befinde,  keine zu bekommen, ist es umso bitterer zu wissen, dass ich für meinen Geschmack viel zu viel Zeit & Gefühl in die falschen Menschen investiert habe. & vermutlich weiter tun werde.

Hier könnte nun ein Artikel über Theestuben stehen. Tut er aber nicht. Ich rede doch lieber darüber, was für Penner Menschen egtl sind.

Ich werde mich nun weiter unwichtig fühlen. & höre Tomte. Weil sie so viel besser sind als Thees allein.

Advertisements

~ von Miss Ann Thropy - 7. Oktober 2011.

6 Antworten to “Spiel mir das Lied vom Idiot.”

  1. Es gibt halt wirklich wichtigeres als Internetbekanntschaften… 🙂

    • Mir geht’s ja nicht explizit um Internetbekanntschaften. Die, die ich habe, kann ich an einer Hand abzählen. Zumindest die mit näherem Kontakt, an denen mir mehr liegt, mir einen Willen oder meine Aufmerksamkeit zu bekommen. Zumal Wichtigkeit ja auch so ’ne Kontext-Sache ist. 😉
      Mir geht’s hauptsächlich um Personen, von denen ich wirklich dachte, dass ihnen an mir was liegt, die ich seit Jahren kenne & bei denen ich mit meinem gestörten Vertrauensverhältnis eh schon über so einige Schatten springen musste.
      Für den einen mag auch das total unwichtig sein, mir nicht.

      • damn… und ich dachte du meintest mich 😀

        • Natürlich war ich enttäuscht darüber, dass Du Dich nicht zurückgemeldet hast. & natürlich habe ich mir Gedanken gemacht, ob es Dir gut geht. Aber ich renn niemanden hinterher oder verschwende massenweise Gedanken an Menschen, die mir, bis auf ein paar Gespräche & so an & für sich unbekannt sind. & nichts anderes sind wir ja. 😉
          Aber wenn da Menschen sind, die ich 5, 6 Jahre oder noch länger kenne &.. ach, Du weißt schon.. Dann pisst mich das an verletzt mich das. How, die Emo-Attention-Whore hat gesprochen.

        • Ich war gestürzt und daher verhindert 😀

          Es sollten alle Emo-Attention-Whores in einen Blog schreiben…

  2. Ich versteh den ersten Satz nicht. Whatever. In einen? Nee. Mit großer Wahrscheinlichkeit find ich die anderen scheiße. Weil Menschen ja, wie gesagt, scheiße sind. Word.

&, noch was zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: