52 Songs. #37 – Heimat.

Zugegebenerweise muss ich zugeben, dass ich leicht maulig war, als ich das Thema  zur heutigen Runde der 52 Songs las, welches Heimat lautet. Mich scheint nämlich sehr oft das Schicksal zu ereilen, dass ich die Songs, die ich mir als erstes einfallen schon zu einem anderen Thema verbraten habe. So eben auch in diesem Fall, jedoch zum Thema Stadt.

Dann war ich kurz versucht, ein Lied eines ehemals sehr bearmbändchenten Vokuhila-Sängers zu nehmen, der ein Lied über ein Ballungsgebiet in Westdeutschland sind. Zufrieden war ich damit nicht wirklich. Hab mich dann ein bisschen die bisherigen Beiträge angesehen & mir fiel auf, dass sehr oft das Wort „Home“ fiel. Was ja jetzt gar nicht so verrückt ist, wo Home ja auf englisch Heimat heißt (Ich wusste, dass es sich irgendwann auszahlt, die Beste in Englisch zu sein!). & dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen.

Ein Mann, dessen Stimme ich für die Stimme von Gott halte. Bei dessen Stimme ich immer eine verfluchte Gänsehaut bekomme. & dessen Stimme ich sofort einen Heiratsantrag machen würde. Der gute Dallas Green mit seinem Solo- & jetzt, durch die Auflösung von Alexisonfire, Hauptprojekt City & Colour.

Advertisements

~ von Miss Ann Thropy - 12. März 2012.

2 Antworten to “52 Songs. #37 – Heimat.”

  1. Wieder einmal kann ich nur den nicht vorhandenen Hut ziehen. Sehr, sehr geiles Lied.

&, noch was zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: