52 Songs. #38: Sport.

Verhältnismäßig spät diesmal mein Beitrag zu den 52 Songs, diese Woche mit dem Thema Sport.

Manchmal mag ich es ja selbst kaum glauben, dass ich früher, in gaaanz ferner Vergangenheit wirklich mal sehr sportlich war. Seit ich klein war, war ich immer in irgendwelchen Sportvereinen, sei es Turnen oder Schwimmen. Letzteres ist eigentlich noch unglaublicher, wo ich doch heutzutage irgendwelche Tätigkeiten, die einen Badeanzug verlangen, strikt verweigere. Hab mich diesbezüglich aber der Besserung gewidmet.
Jedenfalls hat dieses ganze Sportgedöns wohl einfach damit zu tun gehabt, dass meine Mutter Sportlehrerin war. Das hat ganz eindeutig nicht auf mich abgefärbt.

Diesmal habe ich mir einen Song ausgesucht, weniger, weil der Text so viel mit Sport zu tun hat, sondern weil das Video, & ich bin ein sehr großer Fan von gut gemachten Videos, einfach so so so toll & sportlich ist. & um so was zu können, würde selbst ich mich zum Sport überreden lassen.

Advertisements

~ von Miss Ann Thropy - 23. März 2012.

2 Antworten to “52 Songs. #38: Sport.”

  1. Das mussten sie bei „Big Brother“ mal als Wochenaufgabe nachmachen 😉

    • Ich glaube, ich kann mich dunkel an irgendwas erinnern, das in der Vorschau mal gesehen zu haben. Bin da leider nicht die richtige Zielgruppe 😉 Aber find ich gut!

&, noch was zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: